Navigationspfad


Überschrift

Ostfriesen-Zeitung

Datum:

23.07.2020

Inhalt

Attacke auf geistig behinderten Emder

KRIMINALITÄT Ein Unbekannter soll den 46-jährigen Carsten Raveling in einen Graben gestoßen haben

VON HEIKO MÜLLER
UND MONA HANSSEN

EMDEN - Dieser Fall hat große Bestürzung ausgelöst: Ein unbekannter Mann hat am vergangenen Sonntag in Emden offenbar den gesitig behinderten Emder Carsten Raveling geschlagen und in einen Graben gestoßen. Die Polizei nahm am Mittwoch die Ermittlungen auf, nachdem die Schwester des Opfers, Swantje König, gemeinsam mit ihrem 46 Jahre alten Bruder die Tat angezeigt hatte.

Presseartikel weiterlesen


Druckversion