Navigationspfad


Überschrift

Emder-Zeitung

Datum:

01.02.2020

Inhalt

Neues Café zieht ins Burgplatz-Karree
Rund 100 geladene Gäste feierten gestern Richtfest des Bauprojektes in der Innenstadt / Nur noch wenige Wohnungen frei

EMDEN. Spätestens im Frühjahr 2021 sollen alle Gebäudeteile bezugsfertig sein, gestern ist zunächst einmal Richtfest für das Burgplatz-Karree in der Innenstadt gefeiert worden. Rund 100 Gäste, darunter auch spätere Wohnungseigentümer, informierten sich über den Baufortschritt und verfolgten den traditionellen Richtspruch. Deutlich wurde, dass die Wohnungen gefragt sind. Von 42 Eigentumswohnungen sei bereits der Großteil verkauft, hieß es vor Ort. Auch die ersten Unternehmen, die die Gewerbefläche nutzen wollen, wurden gestern bekannt. So soll im unteren Bereich nahe der Kreuzung Große Straße/Ringstraße ein Café eröffnet werden, das von der Ostfriesischen Beschäftigungs- und Wohnstätten GmbH (obw) betrieben wird.

Presseartikel lesen


Druckversion