Navigationspfad


Überschrift

Emder Zeitung

Datum:

05.02.2019

Inhalt

Kritik an der Gefahrenzone

Menschen mit Behinderungen fühlen sich in der Herderstraße nicht sicher

Emden. Für Menschen mit Behinderungen ist die Herderstraße im Gewerbegebiet Harsweg eine große Gefahrenzone. Darauf haben gestern der Behindertenbeirat der Stadt Emden und der Werkstattrat der dort mit diversen Werkstätten ansässigen Ostfriesischen Beschäftigungs- und Wohnstätten GmbH (obw) aufmerksam
gemacht.
Dabei geht es zum einen um den zu engen und abschüssigen Gehweg auf Werkstatt-Seite. Zum anderen fordern sie ein durchgängiges Tempo-30-Limit, Bordsteinabsenkungen und möglichst einen Zebrastreifen.

Presseartikel weiterlesen


Druckversion