Navigationspfad

BildungBerufFörderzentrum

Überschrift

Förderzentrum der obw

Inhalt

Sie sind arbeitsuchend und Ihr beruflicher (Wieder-) Einstieg ist mit vielen Unsicherheiten verbunden?
Wir geben Ihnen Orientierung und unterstützen Sie dabei, Ihre beruflichen Kenntnisse und Fertigkeiten aufzufrischen und zu erweitern. Gemeinsam mit Ihnen gestalten wir Ihre persönliche und berufliche Zukunft.
In folgenden Berufsfeldern können Sie sich bei der obw erproben und qualifizieren:

• Berufe im Hotel- und Gaststättengewerbe,
rund um den Haushalt und Sauberkeit

• Berufe rund um Transport, Lagerlogistik
und Handel


• Metall und Maschinenbau


Uns ist wichtig: Sie stehen im Mittelpunkt! Gehen Sie Ihren Weg - wir unterstützen Sie dabei.

Das sollten Sie wissen

Dauer und Umfang
Die Dauer einer Qualifizierung im Förderzentrum beträgt in der Regel drei Monate. Eine Verkürzung oder Verlängerung ist je nach individueller Zielsetzung möglich.
Die Wochenstundenzahl beträgt in der Qualifizierung
39 Zeitstunden:

Montag – Donnerstag 8:00 Uhr – 16:30 Uhr
Freitag 8:00 Uhr – 15:30 Uhr

Eine Teilnahme in Teilzeit ist je nach persönlicher Voraussetzung möglich.

Kosten
Für Sie entstehen keine Kosten. Die Kosten für die Teilnahme im Förderzentrum werden vom Jobcenter Emden übernommen.

Beratung
Ob Sie die Möglichkeit haben, an der Qualifizierung
teilzunehmen, erfahren Sie von Ihrem Berater beim Jobcenter Emden. Das Förderzentrum ist ein Angebot nach § 16 Abs.1 SGB II i.V.m. § 45 Abs. 1 S. 1 SGB III.
gefördert durch das Jobcenter Emden

Flyer der obw

Bildungszentrum

Sonja Nordhaus
Auricher Straße 122
26721 Emden
Tel.: (0 49 21) 94 88 – 541
E-Mail: s.nordhaus@obw-emden.de

Prokurist, Geschäftsbereichsleitung

Jörn Malanowski
Herderstraße 19
26721 Emden
Tel.: (0 49 21) 94 88-227
Mobil: (01 71) 31 98-128
E-Mail: j.malanowski@obw-emden.de